Spannendes aus der Tierwelt wunderschön illustriert

Was passiert, wenn eine großartige Illustratorin und ein Kriminalbiologe mit unglaublichem Fachwissen und der Fähigkeit, dieses in einen breiten Kontext zu stellen, gemeinsame Sache machen? Es entsteht ein wunderschön gestaltetes, interessantes, spannend zu lesendes und klug aufgebautes Buch nicht nur über die „Thierwelt“, das in jedes Regal gehört – ich sage nur, bald ist Weihnachten…

Die ideale Form

Als in seiner an der Seine gelegenen Heimatstadt Bonsecour ein mysteriöses massenhaftes Vogelsterben verzeichnet wird, erinnert sich der in Paris lebende Ich-Erzähler Victor Pouchet an ähnliche Vorkommnisse aus seiner Jugendzeit. Anders als die Allgemeinheit, die kaum von diesem Massensterben Notiz nimmt, sieht er darin ein Zeichen und macht sich auf den Weg, um die Gründe…

Sa-Tierische Schreibversuche

Der Autor Peter Iwaniewicz hat es schon schwer mit mir, denn ich habe im August hier im Blog bereits Helmut Höges Werk Die lustige Tierwelt und ihre ernste Erforschung sehr begeistert rezensiert und der Stil wie auch die Intention beider Sachbücher ist sehr ähnlich: nämlich dem Leser populärwissenschaftlich, humorvoll und über den Tellerrand der Biologie…