Magische Papiere

Al (oysius) McBharrais ist Schotte, Witwer, lebt in Glasgow und befindet sich, euphemistisch ausgedrückt, in den besten Jahren. Zudem ist er Träger eines beeindruckenden Schnurrbartes. Offiziell Eigentümer einer Druckerei geht er einer, für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, äußerst wichtigen Profession nach. Er ist Siegelmagier und Agent. „Warum lässt die führende Göttin des irischen Pantheons ‚nen alten…

Kreuzberg Blues – Miethaie und anderes Ungeziefer

Der Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler steigt samt Freundin Olga im Berliner Hotel Savoy ab. Dass sie sich das leisten können, liegt an der Untreue mittlerer und leitender Automanager. Ein nettes kleines Detail im neuen Kriminalfall des bluesliebenden Detektivs. Eines von vielen, denn wie gewohnt ist Wolfgang Schorlau wieder hochaktuell. Diesmal beleuchtet er die Praktiken der…

Wie man in der Zeit reisen sollte – Gedankenspielchen mit Informationscharakter

Hört man sich das Handbuch für Zeitreisende an, könnte man zu der Überzeugung kommen, momentan in der besten aller bisher möglichen Zeiten zu leben. Zumindest für uns pekuniär nicht gänzlich abgehängte Westler. Diese dürften auch die Zielgruppe sein. Leute, die ihren Urlaub in einer anderen Zeit verbringen möchten. Mit saubererer Luft, hier eignen sich Zeiten…

Die Sachbuch-Highfives des Jahres 2020 von awogfli, thursdaynext, Geruede und Bri

2020 war ein verrücktes Jahr, nicht nur auf die Lektüre bezogen – manch eine*r wurde komplett aus dem Leserhythmus geworfen, andere dagegen lasen einfach anders. Sachbücher zum Beispiel, wurden zur beliebten Lektüre, in der die Realität jede vorstellbare Romanvorlage zumindest teilweise übertraf. awogfli   Animal Spirits – Oliver Tanzer Dieses Sachbuch beschäftigt sich mit einem…