Aggressive Polemik überdeckt leider jüdisches Leben

Ich lese ja, seitdem ich lesen kann, leidenschaftlich gerne jüdische Literatur aus allen Zeitaltern, habe im Alter von 10 Jahren mit Kishon begonnen, mich über das Gesamt-Oeuvre Schnitzlers, Roths, Zweigs und ein bisschen Musil, Kafka und Torberg bis zu den modernen, zeitgenössischen jüdischen Romanen, Geschichten und Biografien hochgehandelt.  Insofern war und ist es mir natürlich…

Ein Kessel Buntes

Aus Gründen folgt hier heute nicht der Post, den ich zu schreiben gedacht hatte, sondern eine kleine Sammlung von Tipps, die zeigen, dass es seit Jahren bereits genügend fundierte Literatur gibt, die darüber aufklärt, was passiert, wenn passiert, was gerade eben in Deutschland (und anderswo) passiert. Klar, jeder für sich muss sich entscheiden, ob er…

Eine ganz besondere Reisetasche

Wenn ein Kinder-/Jugendbuch es schafft, auch eine erwachsene Leserin zu begeistern, ist das nicht unbedingt ein Merkmal für höhere Qualität, aber es zeigt doch sehr deutlich, dass der Text auf unterschiedlichen Ebenen sehr gut funktioniert. So geschehen bei dem Titel „Eine Prise Magie“, dem Auftakt zu einer soliden Fantasy-Trilogie der Britin Michelle Harrison. Drei Schwestern…

Rezo* für Boomer (erweiterte Version)

Martin Sonneborn … Uups he did it again again Der verehrte Herr Sonneborn, Europas fähigster Politiker spendiert* kurz vor der Bundestagswahl „99 Ideen zur Wiederbelebung der politischen Utopie“. (Wem folgende Buchbesprechung zu lang erscheint, auch auf die Netflixisierung und immer kürzer werdende Aufmerksamkeitsspanne, geht Sonneborn in seinem pointiert zusammengefassten, leicht lesbaren, kurzen Manifest ein, der…

Ereignisreiches jüdisches Leben

Selten war ein Buchtitel so treffend Programm für diese ausgezeichnet konzipierte Biografie, denn der jüdische Verleger Joseph Melzer hat tatsächlich in den verschiedensten Weltgegenden, neun völlig unterschiedliche Leben gelebt, quer durch Zeitenumbrüche, Regierungsformen, politische Systeme und Kontinente. Das macht diese Autobiografie gar so interessant, die Vorfreude steigt schon auf der Innenseite des Einbandes, auf dem…