Von der Sinnlosigkeit zu wissen

Dem Buddhismus zugeschriebene weise Worte sagen es gäbe drei Wahrheiten: Jene die ich sehe, jene die du siehst und eine von der wir beide nichts wissen. Vielleicht besteht die Wahrheit aber auch aus vielen verschiedenen Schichten, wie Masser Brock, Kolumnist der „Neuen Zeit“ es sieht. Autor Bert Wagendorp betrachtet diese recht philosophisch angehauchten Gedanken zu…

Private Eye, Cyber Moneten, Schnitzeljagd und Blaue Bohnen

Mit dem Roman Monte Crypto ist Tom Hillenbrand die Verbindung von mehreren Genres ausnehmend gut gelungen. Zu Beginn der Story ermittelt ein knurriger, a bissi macholastiger, recht schweigsamer P.I., also ein Private Investigator namens Ed Dante, ganz im klassischen Stile von Philip Marlowe und Konsorten in forensischer Buchhaltung. Das heißt, er hat sich nach seiner…

Tango Korrupti …

wenn einer draufkommt und entpuppt di dann bist schwuppdiwupp davon In diesem ursprünglich österreichischen Lied über politische Korruption fehlen zwei Zeilen, nämlich: „nimmst du dir einfach einen Anwalt, der was kann halt“. In der russischen Variante der Packelei ist das anders und geht ohne Rechtsbeistand, denn dort wird gleich gestorben, wenn so etwas ruchbar wird.…

Kreuzberg Blues – Miethaie und anderes Ungeziefer

Der Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler steigt samt Freundin Olga im Berliner Hotel Savoy ab. Dass sie sich das leisten können, liegt an der Untreue mittlerer und leitender Automanager. Ein nettes kleines Detail im neuen Kriminalfall des bluesliebenden Detektivs. Eines von vielen, denn wie gewohnt ist Wolfgang Schorlau wieder hochaktuell. Diesmal beleuchtet er die Praktiken der…