Die Sachbuch-Highfives des Jahres 2020 von awogfli, thursdaynext, Geruede und Bri

2020 war ein verrücktes Jahr, nicht nur auf die Lektüre bezogen – manch eine*r wurde komplett aus dem Leserhythmus geworfen, andere dagegen lasen einfach anders. Sachbücher zum Beispiel, wurden zur beliebten Lektüre, in der die Realität jede vorstellbare Romanvorlage zumindest teilweise übertraf. awogfli   Animal Spirits – Oliver Tanzer Dieses Sachbuch beschäftigt sich mit einem…

Erst das Fressen dann die Moral? Brecht für Wohlstandsgesellschaften

Boris Palmer hat wieder einmal einen provokativen Titel auf dem Cover seines neuen Buches. Das generiert Aufmerksamkeit und löst Empörung aus. Mit Empörung und Shitstorms ist der Tübinger Oberbürgermeister – oft bewusst, manchmal überrascht –  bestens vertraut. Mich erinnert er ein wenig an Sheldon Cooper aus der Serie Big Bang Theorie. Hochintelligent, aber wenig Cleverness…

Baumumarmer, Rindenstreichler und Freunde grüner Schönheiten

Baumumarmer, Rindenstreichler und Freunde der grünen Schönheiten finden in Arboretum von Michal Jordan 70 Bäume in 70 Städten, wobei manche Städte doppelt vorkommen, verfügen sie doch gleich über mehrere der besonderen Baumschätzchen. Als Baumliebhaber*in kommt Mensch um dieses Buch fast nicht herum. Jeweils auf einer Doppelseite werden die Bäume mit ihren Besonderheiten, manchmal auch Bedürfnissen…

Der Geist ist größer und die Welt viel lebendiger

Das Wort Drogen erzeugt bei den meisten Menschen eine negative Reaktion. Sucht, Verwahrlosung, Abhängigkeit oder Kriminalität, sind nur einige Wörter, die damit meist assoziiert werden. Doch vergessen viele, dass wir in unserem täglichen Leben von ganz normalen und legalen Drogen umgeben sind. Dies sind nicht nur die Substanzen, die eingenommen werden, sondern auch Tätigkeiten, wie…

Feuer und Blut – Historie für Nerds

GoT (für die Nichteingeweihten: GoT ist das Kürzel von Game of Thrones) wurde weitergeführt, oder besser zurück. Der große George R. R. hat ein Prequel geschrieben. Jahrelang schrieb der gute Mann vor sich hin, wenig beachtet aber teils wirklich grandios. Der Planetenwanderer oder Armaggeddon Rock sind beste SciFi und Fantasy. Sein mittelalterlich anmutendes Fantasy Epos…