Berliner Stadtblatt Nr.32

Philipp engagiert sich bei fridayforfuture. Jede freie Minute macht er sich für eine klimafreundliche Gesellschaft stark. Wenn er nicht gerade penibel den Hausmüll trennt. Oder umliegende Bäume gießt. Oder im Internet nach neuen Forschungsergebnissen fahndet. Die Meere treiben ihn um. Brennende Wälder und schmelzende Permafrostböden bringen ihn fast um den Verstand. Und nun das!

Berliner Stadtblatt Nr. 23

Der Vormittag durchlebt bereits seine Wechseljahre, als Rolf Weser mit seinem geschätzten white cream coffee naturell endlich den Startknopf seines Towers betätigt. Immerhin, es sieht nicht gut aus. Dazu muß er lediglich aus dem Fenster blicken und das muntere Frohlocken der Vögel betrachten. Sicherlich schon wieder über 25°C. Und keine Wolke zu sehen. Das perfekte…