Bester historischer Winterschmöker

Lange hatte ich nach einem Buch Ausschau gehalten, das mich unterhält, nicht seicht, trotzdem süffig und das vor allem spannend ist. Dabei bin ich bereits immer wieder um „Judith und Hamnet“ herumgeschlichen, ich altes Shakespeare-Fangirl, aber immer schob sich mir ein anderes Buch dazwischen. So liegt dieses Kleinod noch ungelesen hinter mir im Regal. Aber…

Grandiose Zeitreise in die Schweiz des Mittelalters

Nach Tell von Joachim B. Schmidt bin ich innerhalb kürzester Zeit erneut in die Schweizer Bergwelt des Mittelalters zur Zeit der Habsburgerherrschaft irgendwo in das Grenzgebiet zwischen dem Kanton Glarus und Schwyz eingetaucht. Ehrlich gesagt, hat mich zuerst die hohe Seitenanzahl des Romans Halbbart von mehr als siebenhundert ein bisschen abgeschreckt, denn ich hatte 2022…

Architekturgeschichte für EntdeckerInnen

Von den Pyramiden bis zu den Wolkenkratzern. Und bezaubernden norwegischen Stabkirchen. John Zukowsky, amerikanischer Kunst- und Architekturhistoriker zeigt einen reich bebilderten Überblick von der Antike bis hin zur Bauweise des Kalten Krieges und in die Gegenwart. Über Antike und Mittelalter, Renaissance, Barock und Rokoko, wobei die beiden letzteren in meinen Augen wirklich das GRAUEN sind,…

Die Üblichen Verdächtigen präsentieren ihre Highfives des Jahres 2022

Ein weiteres Jahr im Krisenmodus … 2022 – hat uns überrascht und das nicht unbedingt im positiven Sinn. Corona ist nach wie vor ein Thema, der Umgang damit auch. Was aber viele von uns mehr beschäftigt hat, sind gesellschaftliche Dinge und natürlich der Krieg in der Ukraine. Am 24. Februar 2022 endete zumindest für Bri…