Von Nachtmahren, Lichtverschmutzung, Hütten im Schneesturm, Sternen und Stille – Dunkelheit

Sigri Sandberg, Journalistin und Sachbuchautorin aus Norwegen ist nicht gerne allein. Schon gar nicht  im Dunkeln. Damit ist sie sicher keine Besonderheit. Was sie allerdings dagegen unternimmt, ist schon etwas speziell. Für ihr Sachbuch „Dunkelheit – Liebeserklärung an den Nachthimmel“ aber auch für sich selbst, begibt sie sich auf Spurensuche nach der Dunkelheit. Fünf Tage,…

„Schneeflocken sind schön!“

  Mit diesem prägnanten, nichtsdestoweniger tiefsinnigen Ausspruch schlägt Hirsegang zu Wunderlich nachdenkliche Töne an, wenn es darum geht, uns vor die all zu beschäftigten Augen zu führen, wie wenig es doch eigentlich braucht, um ästhetische und eben einfach schön anzuschauende Perfektion geometrisch Gewachsenem – auch und gerade in den grauen und damit tristen Vorstädten! –…