Mexikanisches Familienpuzzle

Dieser Roman von Antonio Ruiz-Camacho besteht aus einer Reihe von Kurzgeschichten einer Familie, die am Ende zu einer großen Einheit und einem Gesamtbild – quasi einer Familienchronik – zusammengesetzt werden sollten. Normalerweise bin ich ja eine denkbar schlechte Rezensentin für Short-Stories, da ich viel zu sehr auf Figurenentwicklung und Plotgestaltung achte und für mich deshalb…

Grenzgänge

Ein magischer Ort muss er sein, der Kentucky Club in Juarez. Beginn und Ende vieler Geschichten werden ihm zugeschrieben. Prominente Besucher hat(te) er zuhauf. Endlich haben auch wir Leser eine Einladung bekommen, die man nicht ausschlagen sollte. Benjamin Alire Saenz, amerikanischer Lyriker und Romanautor, preisgekrönt, mit mexikanischen Wurzeln, hat sie uns geschickt: In Form von…