Rabenschwestern – Urban Fantasy für Junghexen

„Der Club der Rabenschwestern“ ist eine Fantasygeschichte für junge Mädchen und Frauen. Viel Action aber auch Sätze wie dieser: „Tiffany küsste sie auf die Wange. Ihr dunkelroter Lippenstift hinterließ nicht die geringste Spur. Das Make-up einer Rabenschwester verschmierte nie.“ Abgesehen von der magischen Komponente geht es um Themen wie Freundschaft, Loyalität, Verantwortung, Neubeginn, sich selbst…

The Stranger Times

  Bücher von Comedians gibt es gerade in Mengen, sei es Bülent Ceylan, Caroline Kebekus und noch ein paar andere, deren Namen mir gerade nicht einfallen. Lockdownzeit ermöglichte wohl Schreiben. Der irische Stand-Up-Comedian und Bestsellerautor Caihm McDonnell, der schon einige, mir leider unbekannte, humoristische Krimis veröffentlicht hat, wagte sich mit „The Stranger Times“ an ein…

Kakophonie, magische Gimmicks und Action

Sal Kakophonie  … ist die (Anti?)Heldin eines Fantasy-Western mit begeisterndem Worldbuilding. Schon dem Wohlklang ihres Namens konnte ich mich nicht entziehen. Klingt er doch zugleich ein wenig albern und nach Chaos und Hully-Gully, und diesmal wurde meiner Erwartungshaltung komplett entsprochen. Der Auftaktband zu dieser Reihe gefiel mir ausnehmend gut. Dabei ist es eine trostlose Welt…

Winter

Ali Smith hat mich mit ihrem Roman „Es hätte mir genauso“ abgeholt, bestens unterhalten und stilistisch frech und spritzig überzeugt. Sie blieb mir im Kopf als Autorin von der ich unbedingt mehr lesen möchte. Unorthodox wie meist begann ich ihren Jahreszeiten Zyklus mit „Winter“, werde mich dann passend durch die übrigen Zeiten lesen. An Weihnachten…

Zauberklingen – Next Generation – Abenteuer aus der Parallelwelt

Misantrophisch, moralisierende Schwert-und Politik-Action für enttäuschte Romantiker ist Joe Abercrombies Metier. Zeigten die ersten Bände der Klingensaga noch sarkastischen Witz und ironische Dialoge vermischt mit mehr oder weniger Magie, so ist dieser Band weitgehend ironiefrei, und auch Sarkasmus ist sparsam dosiert. Außer natürlich Leserinnen (Männer wie immer mirtgemeint), beziehen den Blick auf den Kapitalismus, der…