Hola die Waldfee

Der König hat wieder einen neuen Konrad & Paul Comic erschaffen. Lang lebe der König. Ich habs ja so gar nicht mit der Monarchie, aber Ralf König ist der King. Wir schreiben das Jahr 2022. Nach „Vervirte Zeiten“ , das sich der Pandemiebetrachtung aus Sicht des mittlerweile betagteren Pärchens widmete geht es aktuell weiter. Statt…

How to Känguru

Eine kurze Bedienungsanleitung für „Die Känguru-Verschwörung“ Das Vorwort des Verlags ist unbedingt zu lesen. Witzig! Das Interview mit dem Känguru im Anschluss kann man sich sparen, das gibt es witziger auf Youtube. In bewegten Bildern. Da ist es wieder witzig. Überhaupt ist Autor Marc-Uwe Kling witzig, einer der witzigesten Gesellschaftsbetrachter und Kritiker überhaupt. Ich bin…

Der Weizen(Einkorn) war’s und nicht die Nachtigallenzungen

Es lohnt sich, den ollen Doktor Faustus gelesen zu haben, denn hier taucht er wieder auf. Die Falle, die der hinlänglich bekannte Mephisto der Menschheit stellt ist ihre Selbstdomestizierung mittels des Getreideanbaus. Welcher letztendlich zu Gier, Überbevölkerung, Kapitalismus, Massentierhaltung  und anderen Unannehmlichkeiten der modernen Welt führt. Anschaulich wird das hier vorgeführt und besonders beeindruckend ist…

Konrad und Paul – Pandemiegeschichten aus der schwulen Society

Sie sind wieder da. Konrad & Paul, mein Knuffelnasiges Lieblingspärchen von Ralf König. Und wie alle anderen gezwungen mit dieser Pandemie klarzukommen. Ralf König hat diese vierteiligen Panels auf Instagramm und Facebook veröffentlicht. Eigentlich dachte er einen Comic der von political correctness, gendergerechter Sprache, Querelen der queeren Szene und verabscheuungswürdigen, alten weißen Männern handeln sollte,…