What if …?

Was, wenn Du erfährst, dass Dein Partner Dich betrogen hat, nicht einmal, sondern mehrmals mit derselben Person. Wie würdest Du reagieren? Die Protagonistin Lucy aus Megan Hunters „Die Harpyie“ muss sich genau dieser Situation stellen. Und sie und ihr Ehemann Jake reagieren absolut unkonventionell: Sie handeln einen Deal aus. Er hat sie mehrfach verletzt, nun…

Das sanfte Plätschern der Worte

Vorweg – ich bin einer der größten Martin-Suter-Fans auf diesem Planeten. Das muss ich dieser Rezension voransetzen, damit man besser einordnen kann, was folgt. Ich war von Anfang an skeptisch, da ich mir die protokollierten Gespräche zwischen Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre nicht so recht vorstellen konnte. Außerdem fremdle ich etwas mit Herrn Stuckrad-Barre,…

allerwärts, veraltend für: überall

Als Trüffelschwein im Sprachland freue ich mich immer wieder über neue Worte, die meinen Sprachorbit streifen, oder auch über alte Worte, die jemand ausgräbt, entstaubt und, auf Hochglanz poliert, den Lesern präsentiert. So verhält es sich auch hier, beim Titel meines heutigen Rezensionsobjekts: „Abgang ist allerwärts„. Allein diese drei Worte, die einem so beim halblauten…

Der Duft der weiten Welt

Wer braucht Berlin, wenn er Hamburg haben kann 😉 Im vorliegenden wunderbar leicht zu lesenden Roman „Die Douglas Schwestern“ jedenfalls trifft sich die Crème de la Crème der Beauty-Welt und alles spielt hier, im verregneten Hamburg – und man vermisst das weltmännische, umtriebige Berlin gar nicht, denn auch hier im hohen Norden steppte in den…