Magie

Magische Welten besuche ich gerne, wenn sie denn meinen Ansprüchen genügen können. Nichts gegen ein wenig vergnüglichen Trash, aber gute Abenteuer müssen, um unterhalten zu können, auch qualitativ hochwertig erzählt, ausgestaltet und gerne auch für Erwachsene konzipiert sein. Detailreichtum und andere Perspektiven sind ebenfalls willkommen. Auf den Autor Benedict Jacka bin ich in meinem liebsten…

Geliebter Trash – Urban Fantasy von Patricia Briggs

Werwölfe, Hexen, Magie, Skinwalker indianische Kultur, Feenwesen, keltische Mythen und Vampire. Patricia Briggs lässt nichts aus in ihrer Urban Fantasy Reihe Alpha & Omega.  Die Stunde der Wölfe ist bereits der fünfte (von mir langersehnte) Band um die junge Werwölfin Anna mit ihrer traumatischen Vergangenheit. Anna ist mit Charles dem Sohn des Marrok, dem „Boss…

Sherlock Holmes reloaded – wuff

Oberon, nein, nicht der sommernachsträumende aus shakespearscher Feder, sondern jener der mich wegen des Covers damals erst dazu bewog Kevin Hearnes Urban- Fantasy-Reihe um den Druiden Atticus zu lesen, ist ein Irish Wulfhound. Er ist der Erzähler und Hauptperson der beiden Detektivgeschichten in diesem Buch. Er ist ein Hund. Ich lese gerne Sachbücher über Tiere,…

Kim Harrison – Ende einer Reihe Lesers Herzschmerz und Aufschrei

Ratzfatz weggelesen ist er nun, der dreizehnte und letzte Band der Rachel Morgan Serie. Fulminant, einfallsreich und rasant wie gewohnt. Kim Harrison hat das Beste aller Enden gefunden und große Wehmut schlich sich in meine treue, anhängliche, süchtige Fan Seele. Ein Leben ohne die Hollows, Rachel, Jenks,Gally & Newt öffnet grau und trist seinen fürchterlichen,…