Geplauder aus dem Boudoir eines alten weißen Mannes

Eines muss ich dem Autor lassen, er hat mir wirklich recht tiefe Einsichten in das Leben eines alten weißen Mannes mit all seinen Arschlochansichten, Strategien, Meinungen, die er anderen aufzwängt, politischen Ausrichtungen und Entwicklungen, seinem Lebensstil, seinen Lebenskrisen und seinen Wehwehchen verschafft. Die Frage ist aber: Ist dieser Prototyp für mich überhaupt interessant und spannend…

Konrad und Paul – Pandemiegeschichten aus der schwulen Society

Sie sind wieder da. Konrad & Paul, mein Knuffelnasiges Lieblingspärchen von Ralf König. Und wie alle anderen gezwungen mit dieser Pandemie klarzukommen. Ralf König hat diese vierteiligen Panels auf Instagramm und Facebook veröffentlicht. Eigentlich dachte er einen Comic der von political correctness, gendergerechter Sprache, Querelen der queeren Szene und verabscheuungswürdigen, alten weißen Männern handeln sollte,…