Brot backen wie die Profis – dank Judith Erdin (und Fräulein Schneefeld)

Meine Leidenschaft für das Backen hat mich bisher immer glücklich gemacht – darauf konnte ich mich verlassen. Seit Corona und den damit vielfältigen einhergehenden Änderungen in unserem Alltag hat mich dieses Gefühl nicht verlassen. Bis vor kurzem. Plötzlich schien mir alles schwierig, alles aufwendig, alles zu viel. Klar, das hat nichts damit zu tun, dass…

Revue des Lebens

Eine besondere Stellung aber hat für fast alle Menschen, die ich kenne, Süßes. Man kann süchtig danach werden, denn unsere Zellen können Zucker direkt verarbeiten, ohne die aufwendige Aufschlüsselungsarbeit aus nicht zuckerhaltigen Stoffen betreiben zu müssen. My Feldt ist Konditorin mit eigener Bäckerei, Café und Fernsehsendung und kennt sich deshalb naturgemäß bestens damit aus, nicht nur leckere sondern auch sehr schön anzusehende Speisen zuzubereiten und zu präsentieren. Außerdem ist sie auf vielen Feldern sehr kreativ unterwegs. In ihrem neuen Buch Safranstern und Minzküsse lässt sie uns auf wunderschöne Weise daran teilhaben.

Unkrautgourmetbuch für moderne Jäger- und Sammler*innen

Pünktlich zum Frühlingsanfang möchte ich Euer Augenmerk auf ein ganz besonderes Kochbuch legen, das sich mit Zutaten beschäftigt, die in der Stadt und auf dem Land überall am Wegesrand herumstehen, meist von Rasenbesitzern fanatisch mit Gift bekämpft werden und die wir abwertend auch als „UN“-Kraut bezeichnen. Mit diesen Ingredienzien, die nicht nur gratis zu beschaffen…

Nachhaltigkeit in der Küche

Wer sich mit nachhaltigem, gesunden Essen auseinandersetzen möchte, kommt an Anina Gepps Buch „Iss Dich grün“ aus dem AT Verlag nicht vorbei. Anina Gepp ist äußerst erfolgreiche Bloggerin, die nicht nur den Bereich des nachhaltigen Kochens im Fokus hat, sondern ganzheitlich auf eine die Umwelt schonende Lebensweise setzt. Auf ihrem Blog Aniahimsa geht es ebenso…

Smarter essen für Puristen

Vor allem nach Feiertagen, in denen man sich gerne mal einer gewissen Esslust, manchmal sogar Völlerei, hingegeben hat, plagt doch den Einen oder die Andere das Gewissen und man versucht mit guten Vorsätzen für ein gerade angebrochenes Jahr einiges umzustellen. 2020 war in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich und obwohl meine Familie grundsätzlich eher auf Selbstgekochtes ohne…