Römisches Jahr

Ein Jahr verbringt der Lyriker Peter Ka als Stipendiat in der römischen Villa Massimo. Zehn Künstler im weitesten Sinne, das heißt zum Beispiel Maler, Schriftsteller, Komponisten und Architekten werden jedes Jahr dorthin eingeladen, um kreativ zu arbeiten, umgeben vom guten Wetter, vom grünen, schön gestalteten Umfeld, vom Geist der Inspiration, der hier wehen soll. Hanns-Josef…

Reine literarische Seide

Während der erste Weltkrieg bald ein Jahr andauert zieht am 06. Juni 1915 ein junger, gut gekleideter Mann durch die Straßen Berlins zwischen Tiergarten und Landwehrkanal. Er bleibt nicht lange alleine, denn was er tut, ist ungewöhnlich: ein Griff in die Jackentasche, ein Säckchen kommt zum Vorschein, dessen Inhalt der Unbekannte herausrieseln lässt. Sand ist…