Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Vor meiner Autorinnenchallenge, die ich 2017 startete, hatte ich zeitgenössische französischsprachige Schriftstellerinnen gar nicht auf dem Schirm, was sich für mich persönlich als kapitaler Fehler herausstellte. Mittlerweile habe ich diese eklatante Bildungslücke ein bisschen mit Nothomb und Despentes repariert und wollte mich ob meiner bisherigen begeisterten Eindrücke in nächster Zeit Delphine de Vigan zuwenden. War…

Traue ich mich?

Ashley Cordova ist tot. Eine junge Frau von 24 Jahren hat sich in New York in einer verlassenen Lagerhalle das Leben genommen. Nur war dies nicht nur irgendeine Jugendliche. Sie war die Tochter des berühmten Regisseur Stanislas Cordova, der seit über 35 Jahren kein Interview mehr gab und dadurch zu einem Mythos geworden ist. Scott McGrath…

Vielleicht die einzig wahre Liebe

Meine erste direkte Begegnung mit Kunstwerken Picassos hatte ich mit 19 Jahren, in Paris. Zu Besuch bei meiner besten Freundin, die damals ein Jahr lang in der für mich noch sagenumwobenen Hauptstadt Frankreichs lebte, hatte ich mir als erstes Highlight das Picasso – Museum auserkoren und mich spontan in seine Kunst verliebt. Auch wenn der…