Weltraumabenteuer in ausgetretenen Bahnen

Mit einem eigenständigem SciFi Roman knüpft Autor Dennis E. Taylor an seine Bobbiversumreihe, die mir recht gut gefiel, an. Bereits im Klappentext ist zu erfahren, wohin die Reise geht. Ivan Pritchard ist die letzte Hoffnung der Menschheit, die sich in diesem Zukunftsszenario immer noch in den Fängen des Kapitalismus befindet und so weiterhin ungebremst dabei…

Flowerpower goes SciFi die zweite

Künstliche Intelligenz ist eines der beiden Hauptthemen von Becky Chambers zweitem, langersehnten Roman. Die KI Lovelace, besser bekannt unter dem Nick Lovey, wie die Besatzungsmitglieder der Wayfarer sie liebevoll nannten, ist zwar futsch, doch konnte sie reanimiert und rebootet  werden:  zumindest was von ihr übrigblieb. Technikerin Pepper nimmt sie unter ihre Fittiche und kümmert sich…

Der Traum geht weiter

Schon immer träumte die Menschheit von den Sternen und fremden Planeten, Besuch von Außerirdischen, die Welt außerhalb der Erde ist unendlich und geheimnisvoll. Doch der Weltraum hat seine Tücken, zuerst gilt es, eine lebensfeindliche Umgebung zu überwinden. Die anfängliche Euphorie nach der Mondlandung ist durch die vielen Unfälle mit Todesfolgen gebremst worden und die großen…