Rauschvolle Jugend – Knausgård 4

„Was passierte hier? Wieso lebten wir so? Warteten wir auf etwas? Und wenn es so war, wie konnten wir so geduldig sein? […] Worum es ging? Wir waren Freunde, nicht mehr als das. Und die Wartezeit, das war das Leben.“ S. 223f Karl Ove Knausgård, der uns im vorherigen (dem dritten) Band „Spielen“ von seiner…