Von Flop zu Top, wie ein anfangs nerviges Buch mich um den Finger wickelte

  Ransom Riggs „Haus der besonderen Kinder“ spielt auf einer Insel, wie auch T.J. Klunes „Heim für magisch Begabte“. Riggs Haus liegt auf einer Insel, Klunes Heim ebenfalls. Die Kinder sind in beiden Fällen Waisen, die HeimleiterInnen, in Klunes Fall männlich, bei Riggs weiblich haben spezielle Fähigkeiten. Der Zauber den Ransom Riggs in „Die Insel…