Malen gegen den Wahnsinn

Charlotte. Ein kurzer, knapper Titel. Das Cover mit dem faszinierenden Gesicht, nur angeschnitten, der Kopf nicht komplett zu sehen. Dann dieser Blick, intensiv und ernst, der einen überall hin zu verfolgen scheint. Charlotte. Auch der Name meiner ältesten Tochter. Noch ein Grund, dass dieses Buch mich wie auf magische Weise anzieht und ich es unbedingt…

Ventoux

Fünf Jungs, die sich, bis auf einen, alle bereits aus der Vorschule kennen, treffen als Teenager die wunderhübsche Laura. Um sie werden die Jungs in den nächsten Jahren allesamt schwärmen wie die Motten ums Licht. Bart ist von Beruf Journalist und war lange Jahre Radrennsportexperte, bevor er Gerichtsreporter wurde. In dieser Funktion allerdings  trifft er…

Der Rebellion kommt immer eins dazwischen: das Leben

“ Erinnerung ist ein anderes Kaliber als Gedächtnis. Erinnerung wählt aus. Erinnerung bewahrt Dinge auf, die ein unkontrollierbares Unterbewußtsein für wert hält, dass sie aufbewahrt werden, oder die so schrecklich sind, dass sie unvergesslich bleiben. Sie hält sie frisch wie am ersten Tag.“ Die 60er und 70er Jahre im heute vor allem im Osten noch…