Sanctuary

  Womit beginnt eine schlechte Rezension? Mit Lobeshymnen aufs Cover. Ihr seid gewarnt … dafür bleibt es hier komplett spoilerfrei.Eben jenes Cover, diese verträumte Kleinstadt, eingehüllt in einer Glasmurmel mit Vergrößerungseffekt, ist einerseits optisch ein Hingucker und beschreibt andererseits treffend den Inhalt. Hier wird alles unter die Lupe genommen, werden Beziehungen dar- und offengelegt, Menschen…