Familienaufstellung als Fleckenteppich

Das war so überhaupt nicht mein Roman und ich fürchte, auch einige von Euch werden gar nicht begeistert sein. Ein paar meiner Kritikpunkte sind sicher meinen persönlichen Vorlieben geschuldet, aber andere sind auch allgemeiner Natur. Da gibt es zum einen die stroboskopartige Anordnung der Szenenwechsel, die so inflationär vorgenommen werden, dass die Figuren der Familie…