Pennäler Witze

So manchmal bin ich der gewohnten Belletristik müde und greife in der Buchhandlungs-Krabbelkiste nach einem mal-eben-so-nebenbei-Lesebuch. Dank der Deutschen Bahn hatte ich an einem der architektonisch so grandios und zugig gestalteten Bahnhöfe, ein wenig Zeit. Für 3.50 € war schnell ein Buch mit einem geschmacklosen Titel gefunden. Kurz reingelesen, damit ich wenigstens weiß, ob der…