Angst frisst Leben

Dieser Roman hat mich von der ersten Szene an sofort gepackt, nie mehr losgelassen und schwer begeistert. Ich könnte ein Liebeslied schreiben über die Verbindung zwischen mir und solchen Liebesgeschichten, wie sie auch die Autorin erzählt, die uns zwar sehr viel über Beziehungen beibringen, aber keinen Funken Romantikgefasel aufweisen, denn ich bin eine inbrünstige Romantikhasserin.

Ostblockzusammenbruch und Beziehungen im Wandel

Ich möchte Euch erneut zeitgenössische Literatur von unseren direkten östlichen Nachbarn vorstellen. Tschechien ist ja bei sehr vielen Lesern abseits der zwei großen Ks Kafka und Kundera nahezu Terra incognita. Es gibt aber sehr viel Gutes in unserem Nachbarland zu entdecken. Ein derartiges Werk, das es auch wert ist, von deutschsprachigen Lesern erforscht zu werden,…

TAUGTNIX, der neue Asterix

Leider scheitert dieser neue Asterix an meinen persönlichen Erwartungen. Was habe ich mich gefreut, als ich die ersten Gerüchte vernahm, dass bei diesem neuen Band die Tochter des Vercingetorix die Hauptrolle spielen soll. Eine Fusion von Pippi Langstrumpf und Greta Thunberg habe ich in der streitbar gezeichneten jungen Frau Adrenaline mit dem langen roten Zopf…

Von der Unmöglichkeit, vor sich selbst zu flüchten

Wer mich ein bisschen kennt, weiß, dass ich mit sehr dekonstruierten Texten, die wild zwischen Zeiten und Inhalten hin und herspringen und ungewöhnlichen stilistischen Sprachexperimenten im Medium Roman meist so gut wie gar nichts anfangen kann. Für mich persönlich ist das Medium Buch, insbesondere das Genre des Romans, ein sequentielles, was sich aus den medientypischen…

Jugendliche Mörder – Biografien der Abgründe

Theodora Dimova hat basierend auf einem authentischen Kriminalfall aus dem Jahre 1990, in dem sieben Jugendliche ihre Lehrerin ermordeten, ein Sittenbild der nach der Wende in Bulgarien zerfallenden Familien gezeichnet. In Verhörprotokollen und Gesprächen mit Psychologen offenbaren diese Schulkinder die (fiktiven) Abgründe, die zu einer solch brutalen Wahnsinnstat geführt haben könnten: Sie erzählen von ihren…